Einlasskontrolltechnologie für Events

Einfache Teilnehmerausweise sind in der Veranstaltungsbranche nicht mehr wegzudenken. Mit einer überwältigenden Anzahl von Möglichkeiten, das Veranstaltungserlebnis mit intelligenten und Hightech-Teilnehmerausweisen zu optimieren, entfernen sich die Veranstaltungsplaner von traditionellen Papier-Namensschildern.

Stattdessen entscheiden sie sich für eine datenerfassende, schnelle, gemeinsam nutzbare und kontrollierbare Technologie. Neben diesen Vorteilen kann die Veranstaltungstechnik, die das Erlebnis der Teilnehmer verbessert, auch als Werkzeug für die Zugangskontrolle von Veranstaltungen dienen. Für viele Veranstaltungsplaner kann diese Art von Ressource den Erfolg einer Veranstaltung beeinflussen oder brechen.

Warum sollte ich in Zutrittskontrolltechnologien investieren?

Ereigniseinrichtung, Struktur und Timing

Zutrittskontrolltechnologien bieten Veranstaltungsplanern viele Möglichkeiten, ihre Veranstaltung so zu gestalten, wie sie es wünschen. Für Veranstaltungsplaner mit großen Veranstaltungsorten kann die Zutrittskontrolle helfen, die Zeit eines Planers zu verwalten, indem sie es ihm ermöglicht, nur bestimmte Teile eines Veranstaltungsortes auf einmal zu öffnen. Durch die Vorprogrammierung der Veranstaltungstechnik, die es den Teilnehmern ermöglicht, jeden Raum zu einem bestimmten Zeitpunkt zu betreten, kann der Planer die Veranstaltungsteilnehmer in Bewegung halten, ohne dass die Teilnehmer zu weit vor oder hinter dem Zeitplan herlaufen. Durch die Beschränkung und Erteilung des Zugriffs auf bestimmte Einstellungen, das Setup und die Gesamteffizienz der Veranstaltung.

Sicherheit


In ähnlicher Weise können wandernde Teilnehmer für viele Veranstaltungsplaner eine Belastung darstellen. Durch den Einsatz von Technologien zur Zugangskontrolle von Veranstaltungen können Planer sicherstellen, dass jeder dort ist, wo er sein sollte – in einem sicheren, gut vorbereiteten Raum – aus Sicherheitsgründen. Je besser ein Planer vorbereitet und sicher ist, desto reibungsloser ist der Weg zum Erfolg einer Veranstaltung.

VIP-Bereiche


Zutrittskontrolltechnologien ermöglichen es Planern auch, ihre Teilnehmer mit unterschiedlichen Freigabestufen oder dem Zugang zu bestimmten Attraktionen einer Veranstaltung zu segmentieren. Für Stammgäste und VIP-Teilnehmer kann ein Erlebnis, das ihre Loyalität schätzt und zur Kenntnis nimmt, der Grund für eine Rückkehr sein. Besondere Privilegien, Attraktionen oder Erlebnisse, um die Loyalität der wiederkehrenden Veranstaltungsteilnehmer zu schätzen, werden noch einfacher, wenn die Zutrittskontrolle die Differenzierung für Sie übernimmt!

Woher weiß ich, welche Zutrittskontrolltechnologie für meine Veranstaltung geeignet ist?
Der beste Weg, um zu wissen, welche Zutrittskontrolltechnologien in Ihre Veranstaltung integriert werden müssen, ist, sich umfassend über die verfügbaren Optionen zu informieren. Hier sind einige unserer Favoriten:

NFC-Badges

Near Field Communication (NFC)-Badges sind Wearables, die – neben der Rationalisierung und Verbesserung der Vernetzung – verwendet werden können, um den Teilnehmern den Zugang zu bestimmten Räumen mit dem einfachen Antippen eines Badges zu ermöglichen. Unabhängig davon, ob sie einen NFC-Hotspot oder einen Begleiter mit einem kompatiblen Badge verwenden, ermöglichen NFC-Badges eine effektive Verbindung und klare Grenzen für die Teilnehmer.

Armbänder
Eine weitere Form der NFC-Technologie sind Armbänder. Über die üblichen Funktionen hinaus können Armbänder auch für papierlose Transaktionen und zusätzliche Sicherheit und Sitzungsverfolgung verwendet werden.

Gesichtserkennung


Die Gesichtserkennung ist eine weitere sehr beliebte Form der Veranstaltungstechnik, die die Zutrittskontrolle regelt. Es ist nicht nur vom ersten Moment der Reise des Teilnehmers am Check-in an bequem, sondern kann Planern auch einen Überblick über den Zugriff auf die Veranstaltung während des gesamten Prozesses geben. Zusätzlich können Gesichtserkennungstechnologien in der Lage sein, die Macht des Persönlichen hinzuzufügen, die Planer immer wieder in das Erlebnis der Teilnehmer einbeziehen wollen.

BCARD ITN


Die Aventri BCARD-Plattform ist eine vielseitige Version der Zutrittskontroll-Event-Technologie. Es kann Leads von QR-Code-Badges, Barcode-Badges, NFC-Badges oder Visitenkarten erfassen, um bei Ereignisdaten zu helfen, was wiederum dazu beitragen kann, den ROI zu erhöhen und zu messen. Es konsolidiert alle Daten, wobei hilfreiche Supportmitarbeiter zur Verfügung stehen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.